Euer Feedback

Lisa, Jan, Lio und Jula

by | Nov 13, 2021

Danke!
Danke für die wunderschöne Geburt meiner kleinen großen Maus (keiner hätte mit ihren stolzen 4500g gerechnet).

Für mich war es sehr wichtig, dass mein Mann und mein Sohn in die Schwangerschaft involviert waren. Deshalb war ich sehr glücklich darüber, dass beide trotz Coronamaßnahmen bei jeder Vorsorge dabei sein durften. Ich hatte nie das Gefühl, dass unser Zweijähriger als störend empfunden wurde.

Als der ET näher kam und dann auch verstrich, wurde ich langsam ungeduldig. Aber ihr ward ruhig und hoffnungsvoll. Im Nachhinein muss ich sagen, dass es für mein persönliches Empfinden ganz wertvoll war, dass ich alle zwei Tage zum CTG kommen musste. Es hat eine tiefe Verbindung aufgebaut, viel intensiver, als es die Vorsorgen machen konnten.

Als ich dann mitten in der Nacht Katharina Z. angerufen habe, habe ich mich auf die Geburt gefreut. Mit unserem Sohn im Gepäck wurden wir ganz liebevoll empfangen. Die Wanne lief schon voll und unser Sohn wäre wohl noch selbst reingesprungen, wenn ihn seine Oma nicht abgeholt hätte.
Katharina Z. war da und doch nicht da – im positiven Sinne. Sie hat mich machen lassen und sich im Hintergrund gehalten. Auch Katja, die später dazu kam, war eine tolle Begleitung. Zwischen den beiden stimmt die Chemie und das wirkte sich auf die ganze Atmosphäre aus.
Nach drei wundervollen Stunden im Geburtshaus kam unser Wunder in der Wanne zur Welt. Genau so habe ich es mir vorgestellt.
Danke!

Dani

Liebes Geburtshaus-Team! Ich danke euch sehr für eure Begleitung, Beratung und Unterstützung in...

Marta

Liebes Team des Geburtshauses, ich möchte mich ganz herzlich bei euch für eure tolle Betreuung und...