Karina, Björn mit Niklas

Liebes Geburtshaus Team
Wir möchten uns ganz herzlich bei Euch bedanken für herzliche und liebevolle Betreuung in der Vorsorge, bei der Geburt und bei der Nachsorge. Ihr habt unsere Fragen die wir hatten immer gut beantwortet und unsere manche Ängste genommen.
Ein ganz besonderes Dankeschön geht an Anna Lena du hast mir so viel Kraft und Mut bei der Geburt vom Niklas gegeben, da wo ich zwischendurch in der Geburt verzweifelt war. Vielen Dank für deine Geduld. Ich habe mich unter der Geburt gut aufgehoben bei dir gefühlt.
Ein besonderes Dankeschön geht auch an Katharina R. Du hast uns in der Nachsorge liebevoll betreut. Bei Fragen haben wir zusammen Lösungen gefunden und du hattest immer gute Ratschläge wenn wir schon am verzweifeln waren.
Wir würden immer wieder zu euch kommen.
Vielen lieben Dank.

Arte, Lena und Maxim

Ein großes Danke für die tolle persönliche und professionelle Betreuung vom gesamten Geburtshausteam. Wir haben uns gut aufgehoben gefühlt, Auf unsere Bedürfnisse, Fragen und Ängste ist immer angemessen eingegangen worden. Wir sind auf Empfehlung auf das Geburtshaus aufmerksam geworden und haben es nicht bereut. Man bekommt die Möglichkeit seine Geburtsbegleiterinnen vorher kennenzulernen und eine vertraute Basis zu schaffen, was in einer Klinik, aufgrund des Personalschlüssels, nicht möglich ist. Das war uns besonders wichtig. Die durchgehende Betruung unter der Geburt gibt Sicherheit und Kraft alles so zu meistern wie man es sich gewünscht hat.

Birte und Florian mit Lea, Leni & Len

Es war perfekt…

Liebe Mädels vom Geburtshaus,
ich danke euch für die wunderschöne Geburt, die wir bei euch erleben durften. Ich habe mich während der gesamten Schwangerschaft und auch im Wochenbett pudelwohl mit euch gefühlt. Ihr seid eine tolle bunte Mischung, die hervorragend funktioniert. Rückblickend hätte ich mir die Geburt mit jeder von euch bestens vorstellen können, da ihr alle ganz unterschiedlich, aber jede für sich mit großartigen Eigenschaften ausgestattet seid. Es war mir ein Vergnügen, diese bunt gemischte Tüte aus Empathie, Kraft, Humor, Ruhe und Gelassenheit zu genießen.

Liebe Brigitte,
die Vorsorgetermine bei dir waren sehr angenehm. Du hast dir viel Zeit für mich genommen und bist wunderbar auf meine Fragen und Bedürfnisse eingegangen. Es war schön, meine Gedanken rund um Schwangerschaft, Geburt und Familie mit dir zu teilen. Ich habe den Austausch sehr genossen.

Liebe Anna Lena,
zweimal schon hast du mich in den letzten 5 Jahren während meiner Schwangerschaften mit den Mädels, im Wochenbett und in der Rückbildung begleitet. Zweimal schon durfte ich deine einfühlsamen Hände und Worte genießen. Zweimal schon hast du mich immer wieder mitgenommen auf eine Reise zu meinem Kind und zu mir selbst. Nur zu gerne bin ich dir ins Geburtshaus gefolgt, nicht zuletzt mit der Hoffnung, mein 3. Kind mit dir an meiner Seite auf die Welt zu bringen.
Auch wenn wir uns letztendlich von dieser romantischen Vorstellung verabschieden mussten, möchte ich dir von Herzen danken. Es ist alles so gekommen wie es sein sollte und fühlte sich in jedem Augenblick richtig an. Durch deine Worte habe ich mich stark, zuversichtlich und bereit für die Geburt gefühlt.

Liebe Katharina Z., liebe Katja,
danke für die liebevolle Zuwendung in der Zeit des Wartens nach dem eigentlichen ET. Während das CTG zweimal leise vor sich hinschrieb, habt ihr bei mir gesessen, meine Fragen ausführlich beantwortet und eine angenehme Ruhe und Gelassenheit ausgestrahlt. Zweimal bin ich nach Hause gefahren mit dem Gedanken, dass es schön wäre, mit euch an meiner Seite zu gebären. Doch mein Sohn hatte da anderes im Sinn..:-)

Liebe Katharina R.,
in deine Hände wollte mein großes Kerlchen schließlich geboren werden.
Das Timing war perfekt. Ich wusste meine Mädels zuhause gut versorgt und konnte den Abstand meiner Wehen richtig einschätzen, sodass wir uns zwar zügig, aber rechtzeitig und entspannt treffen konnten.
Anders als bei der Geburt meiner zweiten Tochter, war die Wanne dieses Mal rechtzeitig gefüllt, sodass meine Wunschgeburt im Wasser auch wirklich stattfinden konnte.
Humorvoll und entspannt habe ich mit dir und meinem Mann an meiner Seite die letzten Eröffnungswehen im wohlig warmen Wasser erlebt, gekrönt von dem Augenblick, in dem du uns mit einem wunderschönen Namensvorschlag überraschtest und den Moment hast magisch und unvergesslich werden lassen.
Für die kurz darauf folgenden Presswehen fühlte ich mich bereit und stark und konnte mich bestens von dir führen und anleiten lassen. Es war perfekt, genauso wie die wunderschöne Kuschelzeit danach mit Frühstück im Bett.
Vielen Dank auch an dich, Ronja, für die liebevolle Zuwendung und Versorgung kurz nach der Geburt. Du und Katharina seid ein gutes Team. Man spürt, dass ihr gerne zusammen arbeitet und harmoniert. Es hat Spaß gemacht mit euch und ich freue mich schon auf den Rückbildungskurs mit dir, liebe Ronja. 🙂

Liebe Elli,
als nun schon erfahrene Dreifachmama habe ich eigentlich kaum Unterstützung im Handling mit dem kleinen Mann gebraucht. Auch mit Nachwehen, Milcheinschuss und Co. bin ich gut zurecht gekommen. Um so mehr konnte ich die Plaudereien mit dir im Wochenbett genießen. Du hast mir durch deine gelassene, herzliche Art sofort das schöne Gefühl gegeben, es intuitiv richtig zu machen und mir selbst vertrauen zu können. Wie war das noch gleich? Tu Muttermilch drauf und alles wird gut! 🙂 So heilte der leicht entzündete Nabel meines Sohnes jedenfalls prima ab.

Ihr Lieben, ich könnte noch seitenweise weiter schreiben. Es fällt mir schwer, dieses Kapitel zu beenden, doch ich schätze, bei 3 Kindern ist Schluss… 😉

Eure Arbeit ist großartig und es sollten viel mehr Frauen darauf aufmerksam gemacht werden.
Das selbstbestimmte Gebären außerhalb einer Klinik sollte Standard sein! Danke, dass wir das mit euch erleben durften.

Inga, Tim & Janosch

Liebes Geburtshaus-Team,
ganz besonders liebe Anna Lena, Ronja und Brigitte,

wir sind so unglaublich dankbar für die tolle Begleitung vor, während und nach der Geburt! Es war eine wundervolle Erfahrung, so individuell betreut zu werden. Wir haben uns zu jedem Zeitpunkt hervorragend unterstützt, gewertschätzt und sicher gefühlt. Obwohl unser kleiner Schatz ein ganz schön großer Schatz ist und bei der Geburt auch schon war, ist alles super gelaufen und du, Anna Lena, hast mich so toll angeleitet. Auch, als es nach der Geburt für mich kreislaufbedingt kurz ein bisschen aufregender war als gehofft, habt ihr genau gewusst, dass wir das schon schaffen. 🙂
Danke auch an Ronja für die Betreuung im Wochenbett und an Katharina Z., Katja und Elli, die ihr uns auch alle im Wochenbett besucht habt und unsere Fragen beantwortet habt 🙂

Wir freuen uns schon darauf, das alles irgendwann mit Nummer 2 nochmal erleben zu können und wünschen uns nichts anders!

Liebe Grüße
Inga, Tim & Janosch

Dani

Liebes Geburtshaus-Team!

Ich danke euch sehr für eure Begleitung, Beratung und Unterstützung in der Vor- und Nachsorge sowie unter der Geburt!
Mit eurer warmen und offenen Art habe ich mich mit meinen Fragen und Gedanken immer aufgenommen und wertgeschätzt gefühlt.

Mein größter Dank geht an Ronja und Katja, ohne die der Kleine wahrscheinlich immer noch in mir verweilen würde. Ihr habt mich so sehr mit eurer Erfahrung und Kompetenz unterstützt, immer wieder neue Ideen eingebracht und mir stets den Glauben geschenkt, meinem Körper und meiner eigenen Kraft zu vertrauen. Ich wüsste nicht, wo und wie die Geburt ohne euch geendet hätte…und das alles bei meiner dritten Geburt, bei der ich davon ausgegangen bin, dass er einfach irgendwann herausplumpst.

Lieben Dank auch dir, Anna Lena, für die dritte und leider letzte Nachsorge! Es war mir -wie immer- ein Fest!

Ich wünsche euch von Herzen alles Gute! Bleibt wie ihr seid!
Eure Dani

Julia und Andreas mit Charlotte

Liebes Geburtshaus-Team,
und besonders liebe Katharina Z., Katja und Luisa.

Die Geburt unserer Tochter Charlotte hätte schöner, selbstbestimmter und geborgener nicht sein können. Mein Partner und ich sind euch so dankbar für diese wunderschöne und einzigartige Geburtserfahrung, die uns nun keiner nehmen kann. Gespräche mit anderen Müttern und Vätern, die ihre Erfahrungen in einer Klinik gemacht haben, bestätigen uns immer wieder, dass wir mit unserer Entscheidung bei euch zu entbinden goldrichtig lagen. Was für ein Glück! Vielen vielen Dank!

Wir haben uns aber natürlich auch in der Schwangerschaft und anschließend in der Nachsorge super professionell und persönlich betreut gefühlt. Alle Hebammen sind sehr sympathisch und machen einen unglaublich guten Job. 1.000 %-ige Empfehlung an alle werdenden Eltern! Sollte sich bei uns ein zweiter Krümel auf den Weg machen, ist das Geburtshaus in Essen die erste Anlaufstelle. 😉
Vielen Dank für diese einmalige und unglaublich schöne Erfahrung und einen ganz besonderen Start ins Leben für unseren kleinen Spatz! ♥

Liebste Grüße
Julia und Andreas mit Charlotte

Svenja und Christian mit Jule

Liebes Geburtshausteam,

die Geburt im Geburtshaus war eine unglaubliche Erfahrung, Es war so wunderschön!
Nach einer eher unschönen Geburt unserer ersten Tochter im Krankenhaus haben wir uns dieses mal für das Geburtshaus entschieden. Auch, dass Anna- Lena, die beim letzten mal unsere Nachsorgehebamme war, nun auch im Geburtshaus arbeitet, hat unsere Entscheidung noch bestärkt.
Unsere Vorstellung von einer Traumgeburt unter Begleitung von Anna- Lena wurde sowas von erfüllt.
Die Betreuung von der Vorsorge über die Geburt und bis hin zur Nachsorge war wirklich hilfreich und herzlich.

Ich hoffe sehr, dass ich noch an einem Rückbildungskurs bei euch teilnehmen kann.

Danke an euch alle!

Svenja und Christian mit Jule

Tanja auf der Straße

Es stand absolut außer Frage, für die Geburt unseres zweiten Kindes einen anderen Ort zu wählen als das Geburtshaus und genau wie bei der ersten Geburt war wieder alles perfekt.
Ich habe mich in jeder Sekunde bestens betreut und sicher gefühlt und bin auch weiterhin der Meinung, dass sich diese super entspannte Atmosphäre langfristig für alle Beteiligten Wirkung zeigt. Auch war es für uns ein Segen, dass wir Geburtshauskind Nr. 1 mit gerade mal 20 Monaten zur Geburt mitbringen durften.
Es ist wirklich selten, dass ich mal für etwas keine Verbesserungsvorschläge habe, aber hier ist das der Fall: Ich wüsste nicht, was ich anders hätte haben wollen.
Ich kann einer jeden Frau die Geburt im Geburtshaus nur wärmstens empfehlen und jegliche Gespräche mit anderen Müttern (die im Krankenhaus waren) bestätigen mich darin nur!
Durch den Wegzug aus Essen kann das geplante Kind Nr. 3 leider nicht im Geburtshaus zur Welt kommen und das tut mir jetzt schon leid, obwohl es noch in ferner Zukunft liegt.

Marta

Liebes Team des Geburtshauses,
ich möchte mich ganz herzlich bei euch für eure tolle Betreuung und Kompetenz bedanken.
Ich bin so dankbar, dass ich mich entschieden habe mein zweites Kind nicht im Krankenhaus, sondern im Geburtshaus zu bekommen.
Was für ein Unterschied! Und welch eine einmalig schöne Erfahrung!
Es war alles so entspannt, ruhig und natürlich. Genauso, wie ich es mir gewünscht habe.
Eine wunderbare Geburt und eine sehr freundliche und kompetente Vor- und Nachsorge. Ich habe mich zu jeder Zeit sicher und gut aufgehoben gefühlt. Ich kann euch nur wärmstens weiterempfehlen und hoffe, dass ihr noch ganz vielen Frauen die Chance gebt, voller Zuversicht durch die Schwangerschaft zu gehen und die Geburt als einen atemberaubenden Moment zu erleben.

Bitte macht weiter so!
Viele Grüße Marta

Anna-Lena und Robby mit Emil

Liebes Geburtshaus-Team,

auch von uns ein riesengroßes Dankeschön!!!

Wir hatten so eine tolle, schöne, herzliche und entspannte Zeit mit euch vor, während und nach der Geburt und sind richtig traurig, dass die Wochenbettzeit und damit die regelmäßigen Besuche jetzt schon vorbei sind.

Für mich war von Anfang an klar: ich möchte nicht im Krankenhaus entbinden! Auf der Suche nach Alternativen bin ich auf das Geburtshaus aufmerksam geworden (kannte ich vorher auch noch gar nicht), und habe mich direkt angesprochen gefühlt. Robby war anfangs noch etwas skeptisch, aber spätestens nach dem Info Abend im August war auch er fest davon überzeugt: Im Geburtshaus und nirgendwo anders soll unser Emil zur Welt kommen!

Und es war absolut die richtige Entscheidung und wir würden es jederzeit wieder so machen!!!

Dank euch hatte ich zu keinem Zeitpunkt Angst vor der Geburt. Ihr habt uns von Anfang an so super darauf vorbereitet, dass ich völlig entspannt war. Die Geburt selber haben wir dann auch als sehr schön und vor allem sehr würdevoll empfunden. Ihr habt eine ganz tolle und gemütliche Atmosphäre geschaffen und wir haben euch als Freunde und nicht als Fremde wahrgenommen. Auch Robby habt ihr super mit einbezogen. Er kam sich nicht hilflos und fehl am Platz vor, sondern gehörte für euch genauso dazu, sodass auch er sich sehr wohl gefühlt hat.

Unser Dank gilt natürlich dem ganzen Geburtshaus-Team, aber besonders Danken möchten wir nochmal Anna Lena und Ronja.

Und ganz besonders Katharina Z.! Du hast mir während der Geburt durch deine ruhige und entspannte Art einfach so viel Kraft gegeben und diese Ruhe hat sich auch auf mich übertragen. Du warst die ganze Zeit über mein Anker und ein Blick zu dir hat mir immer wieder die Zuversicht gegeben, dass ich das schaffen werde! Dafür und für die liebevolle, freundschaftliche und großartige Unterstützung im Wochenbett möchte ich nochmal DANKE sagen!

Wir freuen uns schon sehr auf ein Wiedersehen!
Ganz liebe Grüße
Anna-Lena, Robby und Emil

Feedback

Wir würden uns freuen, wenn wir auch von Euch ein Feedback über Eure Erfahrungen hier bei uns im Geburtshaus Essen erhalten würden. Gerne dürft Ihr uns auch ein Bild mitschicken.

Hinweis

Wir weisen darauf hin, dass die hier veröffentlichten Beiträge nicht die Meinung des Geburtshauses Essen wiedergeben. Für den Inhalt sind alleine die Verfasser der jeweiligen Texte verantwortlich. Wir behalten uns vor, Beiträge zu entfernen, die beleidigend sind, Werbung enthalten (auch politisch) und gegen die „guten Sitten“ verstoßen.