Inga, Tim & Janosch

Liebes Geburtshaus-Team,
ganz besonders liebe Anna Lena, Ronja und Brigitte,

wir sind so unglaublich dankbar für die tolle Begleitung vor, während und nach der Geburt! Es war eine wundervolle Erfahrung, so individuell betreut zu werden. Wir haben uns zu jedem Zeitpunkt hervorragend unterstützt, gewertschätzt und sicher gefühlt. Obwohl unser kleiner Schatz ein ganz schön großer Schatz ist und bei der Geburt auch schon war, ist alles super gelaufen und du, Anna Lena, hast mich so toll angeleitet. Auch, als es nach der Geburt für mich kreislaufbedingt kurz ein bisschen aufregender war als gehofft, habt ihr genau gewusst, dass wir das schon schaffen. 🙂
Danke auch an Ronja für die Betreuung im Wochenbett und an Katharina Z., Katja und Elli, die ihr uns auch alle im Wochenbett besucht habt und unsere Fragen beantwortet habt 🙂

Wir freuen uns schon darauf, das alles irgendwann mit Nummer 2 nochmal erleben zu können und wünschen uns nichts anders!

Liebe Grüße
Inga, Tim & Janosch

Dani

Liebes Geburtshaus-Team!

Ich danke euch sehr für eure Begleitung, Beratung und Unterstützung in der Vor- und Nachsorge sowie unter der Geburt!
Mit eurer warmen und offenen Art habe ich mich mit meinen Fragen und Gedanken immer aufgenommen und wertgeschätzt gefühlt.

Mein größter Dank geht an Ronja und Katja, ohne die der Kleine wahrscheinlich immer noch in mir verweilen würde. Ihr habt mich so sehr mit eurer Erfahrung und Kompetenz unterstützt, immer wieder neue Ideen eingebracht und mir stets den Glauben geschenkt, meinem Körper und meiner eigenen Kraft zu vertrauen. Ich wüsste nicht, wo und wie die Geburt ohne euch geendet hätte…und das alles bei meiner dritten Geburt, bei der ich davon ausgegangen bin, dass er einfach irgendwann herausplumpst.

Lieben Dank auch dir, Anna Lena, für die dritte und leider letzte Nachsorge! Es war mir -wie immer- ein Fest!

Ich wünsche euch von Herzen alles Gute! Bleibt wie ihr seid!
Eure Dani

Julia und Andreas mit Charlotte

Liebes Geburtshaus-Team,
und besonders liebe Katharina Z., Katja und Luisa.

Die Geburt unserer Tochter Charlotte hätte schöner, selbstbestimmter und geborgener nicht sein können. Mein Partner und ich sind euch so dankbar für diese wunderschöne und einzigartige Geburtserfahrung, die uns nun keiner nehmen kann. Gespräche mit anderen Müttern und Vätern, die ihre Erfahrungen in einer Klinik gemacht haben, bestätigen uns immer wieder, dass wir mit unserer Entscheidung bei euch zu entbinden goldrichtig lagen. Was für ein Glück! Vielen vielen Dank!

Wir haben uns aber natürlich auch in der Schwangerschaft und anschließend in der Nachsorge super professionell und persönlich betreut gefühlt. Alle Hebammen sind sehr sympathisch und machen einen unglaublich guten Job. 1.000 %-ige Empfehlung an alle werdenden Eltern! Sollte sich bei uns ein zweiter Krümel auf den Weg machen, ist das Geburtshaus in Essen die erste Anlaufstelle. 😉
Vielen Dank für diese einmalige und unglaublich schöne Erfahrung und einen ganz besonderen Start ins Leben für unseren kleinen Spatz! ♥

Liebste Grüße
Julia und Andreas mit Charlotte

Svenja und Christian mit Jule

Liebes Geburtshausteam,

die Geburt im Geburtshaus war eine unglaubliche Erfahrung, Es war so wunderschön!
Nach einer eher unschönen Geburt unserer ersten Tochter im Krankenhaus haben wir uns dieses mal für das Geburtshaus entschieden. Auch, dass Anna- Lena, die beim letzten mal unsere Nachsorgehebamme war, nun auch im Geburtshaus arbeitet, hat unsere Entscheidung noch bestärkt.
Unsere Vorstellung von einer Traumgeburt unter Begleitung von Anna- Lena wurde sowas von erfüllt.
Die Betreuung von der Vorsorge über die Geburt und bis hin zur Nachsorge war wirklich hilfreich und herzlich.

Ich hoffe sehr, dass ich noch an einem Rückbildungskurs bei euch teilnehmen kann.

Danke an euch alle!

Svenja und Christian mit Jule

Tanja auf der Straße

Es stand absolut außer Frage, für die Geburt unseres zweiten Kindes einen anderen Ort zu wählen als das Geburtshaus und genau wie bei der ersten Geburt war wieder alles perfekt.
Ich habe mich in jeder Sekunde bestens betreut und sicher gefühlt und bin auch weiterhin der Meinung, dass sich diese super entspannte Atmosphäre langfristig für alle Beteiligten Wirkung zeigt. Auch war es für uns ein Segen, dass wir Geburtshauskind Nr. 1 mit gerade mal 20 Monaten zur Geburt mitbringen durften.
Es ist wirklich selten, dass ich mal für etwas keine Verbesserungsvorschläge habe, aber hier ist das der Fall: Ich wüsste nicht, was ich anders hätte haben wollen.
Ich kann einer jeden Frau die Geburt im Geburtshaus nur wärmstens empfehlen und jegliche Gespräche mit anderen Müttern (die im Krankenhaus waren) bestätigen mich darin nur!
Durch den Wegzug aus Essen kann das geplante Kind Nr. 3 leider nicht im Geburtshaus zur Welt kommen und das tut mir jetzt schon leid, obwohl es noch in ferner Zukunft liegt.

Marta

Liebes Team des Geburtshauses,
ich möchte mich ganz herzlich bei euch für eure tolle Betreuung und Kompetenz bedanken.
Ich bin so dankbar, dass ich mich entschieden habe mein zweites Kind nicht im Krankenhaus, sondern im Geburtshaus zu bekommen.
Was für ein Unterschied! Und welch eine einmalig schöne Erfahrung!
Es war alles so entspannt, ruhig und natürlich. Genauso, wie ich es mir gewünscht habe.
Eine wunderbare Geburt und eine sehr freundliche und kompetente Vor- und Nachsorge. Ich habe mich zu jeder Zeit sicher und gut aufgehoben gefühlt. Ich kann euch nur wärmstens weiterempfehlen und hoffe, dass ihr noch ganz vielen Frauen die Chance gebt, voller Zuversicht durch die Schwangerschaft zu gehen und die Geburt als einen atemberaubenden Moment zu erleben.

Bitte macht weiter so!
Viele Grüße Marta

Anna-Lena und Robby mit Emil

Liebes Geburtshaus-Team,

auch von uns ein riesengroßes Dankeschön!!!

Wir hatten so eine tolle, schöne, herzliche und entspannte Zeit mit euch vor, während und nach der Geburt und sind richtig traurig, dass die Wochenbettzeit und damit die regelmäßigen Besuche jetzt schon vorbei sind.

Für mich war von Anfang an klar: ich möchte nicht im Krankenhaus entbinden! Auf der Suche nach Alternativen bin ich auf das Geburtshaus aufmerksam geworden (kannte ich vorher auch noch gar nicht), und habe mich direkt angesprochen gefühlt. Robby war anfangs noch etwas skeptisch, aber spätestens nach dem Info Abend im August war auch er fest davon überzeugt: Im Geburtshaus und nirgendwo anders soll unser Emil zur Welt kommen!

Und es war absolut die richtige Entscheidung und wir würden es jederzeit wieder so machen!!!

Dank euch hatte ich zu keinem Zeitpunkt Angst vor der Geburt. Ihr habt uns von Anfang an so super darauf vorbereitet, dass ich völlig entspannt war. Die Geburt selber haben wir dann auch als sehr schön und vor allem sehr würdevoll empfunden. Ihr habt eine ganz tolle und gemütliche Atmosphäre geschaffen und wir haben euch als Freunde und nicht als Fremde wahrgenommen. Auch Robby habt ihr super mit einbezogen. Er kam sich nicht hilflos und fehl am Platz vor, sondern gehörte für euch genauso dazu, sodass auch er sich sehr wohl gefühlt hat.

Unser Dank gilt natürlich dem ganzen Geburtshaus-Team, aber besonders Danken möchten wir nochmal Anna Lena und Ronja.

Und ganz besonders Katharina Z.! Du hast mir während der Geburt durch deine ruhige und entspannte Art einfach so viel Kraft gegeben und diese Ruhe hat sich auch auf mich übertragen. Du warst die ganze Zeit über mein Anker und ein Blick zu dir hat mir immer wieder die Zuversicht gegeben, dass ich das schaffen werde! Dafür und für die liebevolle, freundschaftliche und großartige Unterstützung im Wochenbett möchte ich nochmal DANKE sagen!

Wir freuen uns schon sehr auf ein Wiedersehen!
Ganz liebe Grüße
Anna-Lena, Robby und Emil

Janna

Liebes Geburtshaus-Team!
Wir danken euch sehr für eure intensive, mutmachende, spontane, gründliche Begleitung – während Vorsorge, Nachsorge und Geburt haben wir uns die ganze Zeit in professionellen, guten Händen gewusst, die uns eine einmalige, besondere Erfahrung schenken würden… Und so haben wir es auch empfunden! Euer Angebot: Homöpathie, Yoga, Akkupunktur, Vorbereitung, Rufbereitschaft… das ganze Rundum-Paket war stimmig und hat uns körperlich und mental ein großes Geschenk bereitet, das wir nicht vergessen werden! Danke von Mattea, Eddie, Sauro, Janna

Carina Kellmann

Ich habe immer alle Frauen für verrückt erklärt, welche von einer schönen Geburt gesprochen haben. Nun haben wir, dank des Geburtshauses, selbst eine Traumgeburt erlebt. Die Vorsorge sowie Nachsorge war immer professionell, nah am Menschen und der Bedürfnisse angepasst .. Mir wurden Ängste genommen und Mut zugesprochen. Die Geburt unserer Tochter war, dank der liebevollen Hebammen, problemlos und wundervoll. Ich habe mich in allen Phasen der Geburt wohl und sehr gut betreut gefühlt. Die Betreuung im Wochenbett sowie die Zeit danach war ebenfalls herzlich und kompetent. Ich kann das Geburtshaus nur empfehlen, wenn man auf der Suche nach Professionalität, Herzblut, Einzelbetreuung, liebevoller Atmosphäre und ehrlicher Worte ist.
Wir vermissen den engen Kontakt zu “unseren” Hebammen sehr und freuen uns, wenn wir wieder kommen dürfen 😉

Stefanie und Michael mit Annelie und großer Schwester Cecelia

Liebes Geburtshaus-Team,
ein wenig sentimental habe ich gestern meine letzte Rückbildungsstunde und damit gut 10 Monate nach Annelies Geburt meinen letzten Termin im Geburtshaus „absolviert“.
Mit diesem Feedback setze ich nun schließlich den letzten Punkt hinter eine aufregende Zeit, durch die Ihr uns wunderbar begleitet habt.
Als wir damals nach einer traumhaften Geburtshausgeburt unserer ersten Tochter Cecelia (in einem anderen Geburtshaus) den Wohnort gewechselt haben, waren wir etwas enttäuscht, diese Erfahrung dort nicht „wiederholen“ zu können, sollten wir noch ein Kind erwarten.
Umso froher waren wir über die Entdeckung, dass es hier in der Nähe ebenfalls eines gibt.

Als sich Annelie dann ankündigte, war uns sofort klar, dass wir Euch und Euer Haus kennenlernen mussten und nach dem Infoabend ebenso klar, dass wir das Baby bei und vor allem mit Euch zur Welt bringen wollten.

Ich möchte hier nicht in alle Details gehen, aber doch Euch und allen Interessierten werdenden Eltern sagen, dass wir uns vom ersten Vorsorgetermin bis zum gestrigen Schluss jederzeit wunderbar von Euch allen betreut gefühlt haben. Euer Rat in der Schwangerschaft war immer hilfreich, auch in den angespannten Tagen nach ET habt Ihr uns Vertrauen geben können, uns nicht verrückt machen zu lassen.
Wir waren so glücklich, dass wir es über die rufsbereitschaftsfreie Weihnachtszeit geschafft haben und Annelie bei Euch zur Welt bringen konnten.
Ein herzliches Dankeschön Euch allen und insbesondere an Katja für die tolle Geburtsbegleitung bei einer diesmal eher rasanten Geburt und für die nette und fürsorgliche Nachsorge zu Hause, natürlich auch an Katharina für die gemeinsame direkte Nachbetreuung, auch wenn du es nicht mehr ganz rechtzeitig dazu geschafft hast, was aber nur daran lag, dass Annelie es plötzlich zu eilig hatte ;-).

Auch wenn wir eher nicht damit rechnen, dass wir persönlich Euch noch einmal brauchen werden,
macht bitte weiter so und gebt anderen eine Chance auf so schöne Erfahrungen rund um die Geburt!

Liebe Grüße an Euch alle.

Feedback

Wir würden uns freuen, wenn wir auch von Euch ein Feedback über Eure Erfahrungen hier bei uns im Geburtshaus Essen erhalten würden. Gerne dürft Ihr uns auch ein Bild mitschicken.

Hinweis

Wir weisen darauf hin, dass die hier veröffentlichten Beiträge nicht die Meinung des Geburtshauses Essen wiedergeben. Für den Inhalt sind alleine die Verfasser der jeweiligen Texte verantwortlich. Wir behalten uns vor, Beiträge zu entfernen, die beleidigend sind, Werbung enthalten (auch politisch) und gegen die „guten Sitten“ verstoßen.