Euer Feedback

Moritz Lewin

by | Nov 6, 2022

11 Wochen…..
11 Wochen postpartum und immer noch ein Zauber in der Luft!

Manchmal möchte ich es noch gar nicht wirklich wahr haben, aber die Zeit als Wöchnerin im Geburtshaus ist nun endgültig vorbei. Heute ein letzter Besuch mit einem kleinen Dankeschön hat mich schon ein wenig wehmütig gestimmt. Auch wenn Rückbildung und zukünftige Kurse meine Anwesenheit im Geburtshaus immer wieder einfordern, der magische Teil der Geburt und des Wochenbettes ist nun zu ende und ein bisschen traurig bin ich auch bei unserem dritten Kind.

Mittlerweile sind es vier Jahre, die mich/uns mit dem Geburtshaus verbinden und auch wenn dies zum dritten Mal die Vorsorge in einer Schwangerschaft, die dritte Geburt und das dritte Mal Wochenbettbetreuung war, wird mir gegen Ende immer schwer ums Herz.

Das Geburtshaus ist für mich ein Ort, wo ich als Frau/Schwangere und Mutter so sehr geschätzt, respektiert und vor allem akzeptiert werde, wo selten sonst.

Wenn ich nach unserer dritten Geburt gefragt werde, antworte ich immer: „Es war ein Nachmittag unter Freunden, an welchem wir mal eben ein Kind zur Welt gebracht haben!“. Und genau so war es auch. Niemand verfiel in Panik, niemand kommentierte die, ja auch manchmal unangenehmen Nebensachen während einer Geburt, niemand kritisierte das Aussehen oder die Körperform, kein Belächeln, wenn doch Mal laut und tief vertönt wurde. Es lag Freude, Ruhe und ganz viel Vertrauen in der Luft.

Dies und auch die Aussicht auf ein drittes Wunder im Arm haben mich auch unsere dritte Geburtshausgeburt absolut selbstbestimmt und friedlich erleben lassen dürfen.

Und zum dritten Mal darf ich ein ganz großes „DANKE“ hinterlassen und nur ganz leise flüstern:

„Für das nächste Wunder, steht der Geburtsort fest.“

Gioia

Danke 😊 Liebes Geburtshaus-Team, wir, Lara, Jannis und Gioia, möchten euch vom ganzen Herzen für...

Sam

Wir haben am 11.02.2022 unseren kleinen Sam im Geburtshaus entbinden dürfen. Wir waren von Anfang...

Levi

Liebes Geburtshaus-Team, wir sind Euch dankbar, aus vollen Herzen. Dabei wissen wir gar nicht so...

Jonah

Hallo liebes Geburtshaus Team, zunächst einmal vielen Dank für die wundervolle Betreuung. Ich habe...

Tamino Liano

Wir möchten danke sagen! Das wichtigste für mich war das mein Mann von der ersten Sekunde bei uns...